„Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit" (WHO)

Stellungnahmen

Positionsstatement "The Council of Europe Convention on Preventing and Combating Violence Against Women and Domestic Violence"

26.7.2021

Download (PDF)

Das Originalstatement der European Psychiatric Association (EPA) finden Sie hier.

Stellungnahme zum Entwurf des Maßnahmenvollzugsanpassungsgesetzes 2021

23.6.2021

Download (PDF)

Stellungnahme zur Abänderung des § 78 StGB im Zusammenhang mit dem Urteil des Österreichischen Verfassungsgerichtshofs vom 11.12.2020

3.5.2021

Download (PDF)

Stellungnahme zur COVID-19 Impfstrategie

COVID-19 Impfstrategie: Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen gehören zur Risikogruppe.

11.2.2021

Download (PDF)

Stellungnahme zum Urteil des Verfassungsgerichtshofs zur „Mitwirkung am Selbstmord“

Die ÖGPP weist darauf hin, dass Todeswünsche häufig Ausdruck behandelbarer seelischer Erkrankungen sind, deren Veränderbarkeit durch entsprechende Hilfs- und Behandlungsangebote gut belegt ist.

13.1.2021

Download (PDF)

Welttag der Suizidprävention: keine Legalisierung des „assistierten Suizids“

6.9.2020

Download (PDF ) 

Positionspapier zur Flüchtlingsversorgung

2018-01-17 (erweiterte Fassung Nov. 2019)

der
Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP)
Österreichischen Gesellschaft für Sozialpsychiatrie (ÖGSP)
Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention (ÖGS)
Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (ÖGKJP)
pro mente Austria

Download (PDF )

Stellungnahme
„Die Behandlungsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen müssen sich am Bedarf orientieren!“

Stellungnahme der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP)

30. September 2019

Download (PDF)

Stellungnahme zur Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge

Die Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP) hat zur aktuellen Entwicklung in der Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge eine Stellungnahme abgegeben.

14. Juni 2018

Download  (PDF)

Stellungnahme: Konversions- bzw. „reparative“ Verfahren bei Menschen mit verschiedener sexueller Orientierung

Die ÖGPP und der Bundesfachgruppe Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin haben eine gemeinsame Stellungnahme zu so genannten Konversions- bzw. „reparativen“ Verfahren bei Menschen mit verschiedener sexueller Orientierung abgegeben.

18.04.2018

Download (PDF)

ÖGPP bezieht Stellung gegen die Inhaftierung türkischer KollegInnen

8.2.2018

Download (PDF)

Positionspapier zur Flüchtlingsversorgung

der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP) und der Österreichischen Gesellschaft für Sozialpsychiatrie (ÖGSP)

Eine Arbeitsgruppe hat für die ÖGPP und die ÖGSP ein gemeinsames Positionspapier zum Thema „Versorgung von Flüchtlingen“ erstellt.

23.1.2018

Download PDF

ÖGPP Positionspapier zur Sterbe- und Suizidhilfe

Die ÖGPP hat das folgende Positionspapier zum Thema Sterbe- und Suizidhilfe in Österreich herausgegeben.
24.05.2017

Download (PDF)

Stellungnahme der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP)

Konsiliar-/Liaison-Psychiatrie und Psychosomatik in Österreich
als Auftrag der Sektion Konsiliar-/Liaison-Psychiatrie und Psychosomatik
(Gmunden 25.04.2013)
(Letztversion März 2016)

Download (PDF)