„Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit" (WHO)

Die ÖGPP Jahrestagung

21. ÖGPP Jahrestagung 2021 - virtueller Kongress

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf den Corona Virus hat der Vorstand der ÖGPP entschieden, dass die 21. Jahrestagung als virtueller Kongress stattfinden wird. Die Tagung wird online zwischen 22.-24. April 2021 stattfinden und steht unter dem Motto: "Die Herausforderungen der Psychiatrie in Gegenwart und Zukunft". Wir heißen Sie herzlich dazu willkommen!

Psychiaterinnen und Psychiater aus allen Teilen Österreichs und der deutschsprachigen Psychiatrie, sowie aus den verschiedensten Gebieten der Psychiatrie - die durch die Sektionen der ÖGPP repräsentiert sind - kommen alljährlich zusammen, um eine Zeit der wissenschaftlichen und praxisrelevanten Inhalte, der Diskussion, des Austauschs und des Miteinanders zu erleben.
 Dies soll auch unter den besonderen Umständen derzeit ermöglicht werden, weshalb die Tagung virtuell stattfindet. Der traditionell am Mittwoch vor dem Kongress stattfindende Schülerkongress wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Im Falle weiterer Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte per Mail an kongress(at)oegpp.at oder telefonisch unter +43664 1876421.

Nähere Information zum genauen Ablauf und zum Programm werden wir Ihnen hier in Kürze zur Verfügung stellen.