„Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit" (WHO)

International

Young Psychiatrists international

Die Austrian Young Psychiatrists engagieren sich auf den Ebenen der internationalen Organisationen psychiatrischer Fachärztinnen und Fachärzte. Sie sind aktives Mitglied der European Federation of Psychiatric Trainees (EFPT) sowie des Netzwerkes Young Psychiatrists Network.

Weiterlesen...

Internationale Netzwerke Psychiatrie und Psychotherapie

Im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildungsaktivitäten der ÖGPP ist, um hier den besten Standard entwickeln und auch umsetzen zu können, eine internationale Vernetzung im Bereich „Education in Psychiatry“ unverzichtbar. Die ÖGPP steht in enger Kooperation mit der Sektion Psychiatrie der Union Européeenne des Médecins Spécialistes (UEMS). Diese Sektion hat zur Hauptaufgabe die Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote in den einzelnen europäischen Mitgliedsländern zu harmonisieren und Standards zu entwickeln, die dann in den einzelnen Mitgliedsstaaten auch implementiert werden. Die ÖGPP stellt einen Delegierten zur Verfügung um diese Harmonisierungs- und Standardentwicklungsaufgaben zu erfüllen und vor allem auch um die eigenen hohen Ausbildungsstandards mit in die Entwicklung europäischer Richtlinien einzubringen. Des weiteren steht die ÖGPP in enger Kooperation mit dem Committee for Education der European Psychiatric Association (EPA) sowie auch dem Committee for Education und der Section for Education der World Psychiatric Association (WPA). Die Hauptaufgabe dieser Gremien besteht einerseits in der Entwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildungscurricula und andererseits auch in der Organisation und Bereitstellung von entsprechenden Kursprogrammen, Seminaren bzw. e-learning Programmen. Im Bereich der Nachwuchsförderung steht die ÖGPP auch in enger Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychiatrie (SGPP).

Darüber hinaus ist Univ. Prof. Dr. Michael Musalek auch Mitglied des Standing Committee for Education eines aus fünf Personen bestehenden Dachgremiums für Aus-, Fort- und Weiterbildungsangelegenheiten der World Psychiatric Association.

Ansprechpartner Internationale Kontakte

Univ. Prof. Dr. Michael Musalek

Univ. Prof. Dr. Michael Musalek